Annidas + Sambuyá

Ab Januar 2018 hat Annidas ein neues Managerehepaar: Nach 12 Jahre Führung durch Wim und Willem, haben Caroline und Kasper aus Belgien (Flandern) mit ihren beiden Kindern Inca und Quinten die Ferienwohnungen in Julianadorp übernommen. Caroline war in Belgien Kosmetikerin, Brotverkauferin und Vollzeit-Mutter und Kasper war wissenschaftlicher Forscher im Bereich Sprache und Gesellschaft.

Zu den Namen “Annidas” fügen wir “Sambuyá” hinzu. Dies ist das Papiamentu-Wort für “Tauchen” und ein kleines linguistisches Mysterium…

Dieser neue Name wird mit einer kleinen Anpassung des Konzepts begleitet:

Zukünftich (im Laufe von 2018) werden wir Annidas-Sambuyá noch mehr auf Taucher und Snorcheler einrichten mit einen Waschbecken und Trockenraum und auch Tauchflaschen und Blei vermieten.

Zusätzlich zu den selbstversorgenden Ferienwohnungen bieten wir ab jetzt auch B&B-Service an, mit optionalem Frühstück auf ihrer privaten Terrasse.